INHABER

Siegmund Rahl, Architekt
freier Architekt seit 1991

1983 – 88
Studium der Architektur in Münster
Abschluss: Dipl.-Ing.

1989 / 90
Lehrauftrag an der FH Münster
Fachbereich Baukonstruktion

2014
Lehrauftrag an der BTU Cottbus – Senftenberg
Lehrgebiet Entwerfen

PREISE / WETTBEWERBE

1985 – Holzbauförderpreis
1986 – Förderpreis Stiftung Dt. Architekten
1987 – Holzbauförderpreis
1989 – Schlaun-Preis, Münster

1997
Wettbewerbsgewinn „Gemeindezentrum der
Ev. freikirchlichen Gemeinde Berlin-Steglitz“

1998
Preis für Handwerk in der Denkmalpflege
Wohnhaus Kietz 21, Berlin-Köpenick

1999
Fassadenpreis BUND, Heimat und Umwelt
Villa Balthasar, Berlin-Köpenick
Josef Nawrocki Straße 32

2001
Brandenburgischer Bauherrenpreis
Altenhof „Posthalterei“, Kloster Lehnin
erstes „betreutes Wohnen“ in Brandenburg

2014
Wettbewerbsgewinn 2.Platz
Fischerbruch 5, Rostock
Neubau von 20 Wohnungen mit Tiefgarage
Beauftragung LP. 1-4

Siegmund Rahl Dipl.-Ing. Architekt | www.rahl.de _ architekt(at)rahl.de | Hauptstr. 58 _ 10827 Berlin _ Tel. 030 – 81 82 82 66 0 _ Fax . 030 – 81 82 82 66 9